Service-Navigation

Suchfunktion

Essen und Trinken

Essen und Trinken sind mehr als Ernährung bzw. Nahrungsaufnahme, sie sind Teil der Lebensqualität. Die Begriffe transportieren Genuss, Lebensfreude, Geschmack, Atmosphäre und Zusammensein.

Ernährungsbildung in der Schule fördert Gesundheit und Alltagskompetenz

Schule ist für Kinder ein wichtiger Lebensraum. Ergänzend zum Elternhaus können sie hier vieles über Essen und Trinken, Lebensmittel, die Gestaltung von Mahlzeiten und Wertschätzung des Essens kennen und beurteilen lernen. Entscheidend ist, dass die Lehrkräfte Wert auf alltagsnahe Ernährungsbildung legen. Im Idealfall stimmen Theorie und Praxis im Unterricht und in den Angeboten in der Schule überein.

Unterstützung erhalten die Schulen dabei vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg im Rahmen der Landesinitiative "BeKi - Bewusste Kinderernährung" und dem "EU-Schulprogramm in Baden-Württemberg". 

Informationen zur Landesinitiative BeKi - Bewusste Kinderernährung

BeKi - Informationen für Schulen

BeKi - Fortbildungen für Lehrkräfte

EU-Schulprogramm

Zum Bundeszentrum für Ernährung

SchmExperten - Ernährungsbildung an weiterführenden Schulen

Ernährungsführerschein

Aufbau einer Schulverpflegung

Erfahrungskatalog "Mensa als Lernort"

Fußleiste