Service-Navigation

Suchfunktion

Verbalaggression

Beim Menschen wird Aggression definiert als körperliches oder verbales Handeln, das mit der Absicht ausgeführt wird, zu verletzen oder zu zerstören. Verbalaggressionen beinhalten verschiedene Ausprägungen von Beschimpfungen, Beleidigungen, Diffamierungen ... bis hin zu subtileren Methoden, wie Zynismus, Ironie des menschlichen Sprachgebrauchs.

Systematisches Gesprächstraining hilft Schülerinnen und Schülern zu erkennen, was in Gesprächen abläuft, Selbstbewusstsein zu erlangen, einfühlsam für sich und andere zu sein, auf abwertende Beschimpfungen zu verzichten und in unterschiedlichsten Gesprächssituationen passend zu reagieren. 

Weitere Informationen:

Aktiv gegen Gewalt

Präventionsprogramme:

Roten Faden Prävention

Fußleiste